12 Stunden Moutainbikerennen gewonnen!

Wie in den vergangenen Jahren haben sich auch in diesem Jahr Cuxhavener für das 12 Stunden Rennen in Buchholz in der Nordheide angemeldet. Dieses Jahr konnten aus den angemeldeten zwölf Fahrern drei Teams gebildet werden. Team Cuxhaven Race, Cuxhaven Speed und das Rad & Tour Team gingen am 07.06.2008 um 8:00 Uhr pünktlich an den Start. Gefahren wurde auf dem technisch und konditionell anspruchsvollen Kurs im Buchholzer Stadtpark. Für jedes Team ging jeweils ein Starter auf die Strecke. Die meisten Teams haben wie die drei Cuxhaven Teams auch nach jeder Runde den Fahrer gewechselt.

 

Das Team Cuxhaven Race ging gleich in der ersten Runde durch eine Topzeit von Benjamin Wippich in Führung. Nach einer Stunde Rennzeit zeigte sich allerdings das das Rad & Tour Team die konstant besseren Rundenzeiten hatte und somit die Führung erobern konnte. Zwischen die Cuxhavener Teams, die jetzt die Plätze eins,  Rad & Tour, drei Cuxhaven Race und Platz vier Cuxhaven Speed innehatten konnten sich die "Kneedenflitzer" vom RV Trave schieben.

 

Mit zunehmender Renndistanz konnte das Rad & Tour Team mit guten Zeiten von Tim Chojnowski, Thorsten Larschow, Marco Koch und Fridtjof Detzner den Vorsprung auf alle anderen Rennteams ausbauen. Nach zwölf Stunden, 230km und 6000hM konnte das Rad & Tour Team mit drei Runden Vorsprung sicher den Sieg nach hause fahren.

Auch der Dritte Platz ging an Cuxhaven. Das Team Cuxhaven Race mit den Fahrern Benjamin Wippich, Michael Wessel, Hartmut Flügel und Christopher Oellerich hatte zwei Runden Vorsprung vor den viertplatzierten.

 

Den fünften Platz musste das Team Cuxhaven Speed in der letzten Runde hergeben. Das Team mit den Fahrern Arne Kersting, Hajo von Häfen und Wolfgang Frank wurde leider vom vierten Teammitglied versetzt und musste somit viel Arbeit leisten. Um so höher ist dieser Mannschaft der sechste Platz anzurechnen.

Write a comment

Comments: 0

Business Fridel

View Fridtjof Detzner's profile on LinkedIn
XING

Instagram

Instagram

twitter