Kanban - arbeiten à la Carte

Eigentlich ist es verwunderlich, dass man etwas so simples wie ‚Kanban’ überhaupt benennen muss. Wie bei vielen nützlichen Erfindungen fragt man sich auch bei Kanban, warum man nicht einfach selbst auf die Idee gekommen ist...

Unsere Herausforderung bei Jimdo bestand darin, auch bei wachsender Mitarbeiterzahl (mittlerweile sind es um die 70 Kollegen) unseren Arbeitsalltag, ToDos und aktuelle Entwicklungen transparent zu halten. Kurzum, wir standen vor der Aufgabe: Wie schaffen wir eine Organisations- und Managementform, die nicht über Druck funktioniert, sondern über Transparenz und somit optimal zu unserer Unternehmenskultur passt.

 

Den ganzen Artikel findet ihr in unserem 3founders blog

Write a comment

Comments: 0

Business Fridel

View Fridtjof Detzner's profile on LinkedIn
XING

Instagram

Instagram

twitter